Sony Xperia Tablet Z kommt bald in die USA, macht Halt bei der FCC

  • Vlad Bog
  • 0
  • 1070
  • 258

Das neueste Xperia Tablet Z von Sony hat Japan erreicht und wird Berichten zufolge bald Europa erreichen. Leute, die Sony Xperia-Fans sind, werden das Xperia Tablet Z vielleicht bald genießen, da Sony das Gerät bereits zur FCC-Prüfung eingereicht hat.

Diese spezielle Einreichung gilt nur für die Wi-Fi-Variante, bei der es sich um dasselbe Einstiegsmodell handelt, das in Europa für 449 Euro (ca. 577 US-Dollar) auf den Markt gebracht wurde, und nicht für das LTE-fähige Xperia Tablet Z, das in Japan mit NTT DoCoMo eingeführt wurde . Wenn Benutzerhandbücher Ihr Ding sind, können Sie die Dokumentation auch über den FCC-Link lesen, obwohl wir sicher sind, dass heutzutage niemand mehr das Handbuch wirklich liest. Das Mindeste, was uns die Handbücher zusätzlich zu den Fotos bieten, ist eine Bestätigung des eingereichten Geräts.

Das Xperia Tablet Z verfügt über ein 10,1-Zoll-Display mit 1920 × 1200 Pixel. Das Tablet wird von einem Quad-Core-Prozessor Qualcomm APQ8064 mit 1,5 GHz betrieben und verfügt über 2 GB RAM und 16 GB Speicher im Low-End-Bereich. In Bezug auf Multimedia können Benutzer eine 8,1-Megapixel-Rückfahrkamera erwarten, die alle in einem 6,9 mm dünnen Gehäuse untergebracht ist. Ein Hauptverkaufsargument des Tablet Z ist natürlich die IP55-zertifizierte Wasserbeständigkeit, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie Kaffee oder Eistee trinken.

Das Sony Xperia Tablet Z wird mit Jelly Bean ausgeliefert und wird voraussichtlich einen Preis von etwa 499 US-Dollar haben, sobald es für den Verkauf auf dem US-Markt zugelassen ist. Dies ist etwas billiger als der Verkaufspreis in Europa und Japan. Sony wird das Tablet Z voraussichtlich diesen Sommer in Kanada veröffentlichen. Wir können also davon ausgehen, dass das Gerät innerhalb des gleichen Zeitraums, wenn nicht sogar früher, in den USA eingeführt wird. Wie bei früheren Teilen des Tablet Z halten wir dieses Gerät für einen soliden Konkurrenten in der 10-Zoll-Kategorie, was es gegenüber dem iPad in voller Größe und dem Nexus 10 recht macht.

Vielleicht wird es für Sony noch attraktiver sein, die LTE-Variante auch in Amerika herauszubringen. Hoffentlich sind die Preise nicht so exorbitant wie in Japan und der EU.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik