Skype erweitert seinen Dienst offiziell um die Video-Messaging-Funktion

  • Edward Reed
  • 0
  • 3126
  • 336

Im vergangenen Dezember deutete eine Änderung der Nutzungsbedingungen von Skype darauf hin, dass in Kürze eine neue Video-Messaging-Funktion eingeführt werden sollte. Nun sieht es so aus, als ob die Funktion offiziell für die Apps auf Android und iOS eingeführt wurde.

Wenn Sie es unbedingt ausprobieren möchten, werden Sie nicht zu enttäuscht, um zu erfahren, dass es in Ihrer Region möglicherweise noch nicht verfügbar ist, da nur Leute in den USA, Großbritannien und mehreren anderen Ländern - die noch nicht vollständig verfügbar sind enthüllt - kann diese Videonachrichten zumindest vorerst über Skype senden.

Sobald Sie das Update erhalten haben, können Sie bis zu drei Minuten Video an Ihre Kontakte senden. Es wird berichtet, dass Premium-Benutzer eine unbegrenzte Anzahl von Videos senden können, was bei normalen Skype-Benutzern nicht der Fall ist. Ein weiterer Anreiz für Premium-Nutzer ist, dass ihre Videos niemals vom Server gelöscht werden.

Die VoIP- und Chat-App-Landschaft wird immer interessanter. Welche App verwenden Sie am häufigsten, um mit der Außenwelt zu kommunizieren??




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik