Das mythische HTC „Facebook Phone“ ist erneut durchgesickert, diesmal mit dem Codenamen Myst_UL

  • Lionel Lawson
  • 0
  • 3224
  • 413

Was ist die absurdeste, absurdeste und faszinierendste Legende, von der Sie je gehört haben? Die Legende von Atlantis? Das Monster von Loch Ness? Einhörner? Bigfoot? Wie wäre es mit dem "Facebook Phone"?

Nun, es ist der Menschheit vielleicht (noch) nicht so bekannt wie ein Sasquatch oder so beängstigend wie die Geschichte von Vlad dem Impaler, aber dieses Fabelwesen, an dem angeblich in den Labors von HTC gearbeitet wird, ist… einfach umwerfend.

Mark Zuckerberg selbst kann sich wahrscheinlich nicht erinnern, wie oft er die Existenz eines solchen Geräts geleugnet hat und gesagt hat: "Es macht keinen Sinn", und doch analysieren wir hier erneut die Zuverlässigkeit eines FB-Telefongerüchtes.

Diese neueste Geschichte kommt über Twitter-Benutzer @LlabTooFer, Wer sieht aus, als wüsste er ein oder zwei Dinge über HTC-Geräte. Laut diesem Mann (oder Mädchen oder einer Gruppe von Menschen oder was auch immer) trägt das „Facebook-Telefon“ jetzt den Codenamen Myst_UL (früher Opera_UL) und wird zu einem späteren Zeitpunkt bei AT & T verfügbar sein.

Die „Quelle im Wissen“ enthält auch ein fast vollständiges Datenblatt des Handhelds, von dem Teile frühen Gerüchten über die Operaul widersprechen. Zum einen wurde die zuvor gemunkelte 1,4-GHz-CPU auf eine Taktrate von 1 GHz heruntergestuft.

Der neue Chip soll ein Qualcomm MSM8930 Snapdragon S4 Plus sein, daher können wir die Möglichkeit eines High-Ender definitiv ausschließen. Der Rest der Funktionen klingt jedoch nicht schlecht und umfasst 1 GB RAM, ein 4,3-Zoll-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung, 16 GB On-Board-Speicher, zwei 5 MP / 1,6 MP-Kameras und Android 4.1. 2 Jelly Bean, Wi-Fi a / b / g / n und Bluetooth 4.0.

Ein "dedizierter Facebook-Button" wird dort für ein gutes Maß hineingeworfen, aber ich bin immer noch nicht davon überzeugt, dass dieses Telefon existiert. Nennen wir es die Skepsis eines Mannes, der einen zu vielen UFO-Sichtungsberichte gesehen hat, aber hier ist etwas los.

Ich sage nicht, dass wir Mark Zuckerbergs Wort für selbstverständlich halten sollten, aber warum sollte er so aggressiv sein, all diese Gerüchte zu entlarven, wenn er weiß, dass sie etwas Wahres enthalten? Ist diese Beharrlichkeit nicht der beste Beweis dafür, dass tatsächlich etwas passiert und Zuck nicht möchte, dass wir es früh erfahren? Verdammt, jetzt habe ich angefangen, an Außerirdische, Einhörner und Vampire zu glauben.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik