Google X Phone bietet dem Benutzer anpassbare Hardware, stark subventionierter Preis [Update]

  • Yurii Kirpich
  • 0
  • 2452
  • 744

Wollten Sie schon immer Ihr eigenes Smartphone bauen können, genauso wie Sie benutzerdefinierte Desktops und Laptops von bestimmten Herstellern bestellen können? Ein neuer Bericht deutet darauf hin, dass Google und Motorola eine solche Funktion in Kürze für das kommende X Phone anbieten könnten.

Nur noch wenige Stunden, bis das Galaxy S4 offiziell wird, kommt dieser neue X Phone-Bericht über uns Android und ich, die Zugriff auf einige Insider-Informationen zu diesem kommenden Google Android-Handy hatten.

Offensichtlich ist dies derzeit nur ein Gerücht, und wir können noch nichts bestätigen, aber das X Phone soll einige interessante Funktionen haben.

Google ist offenbar daran interessiert, eine neue Marke zu schaffen, die die Marke Samsung Galaxy bekämpfen kann, heißt es in dem Bericht. Das Telefon könnte im Juni nach dem Google I / O-Ereignis gestartet werden und wird potenziellen Käufern über einen Online-Shop, höchstwahrscheinlich den Google Play Store, zur Verfügung stehen. Obwohl es sich um ein High-End-Gerät handelt, soll das Telefon einen stark subventionierten Preis haben, um mehr Käufer anzulocken.

Obwohl die Hardwarefunktionen noch nicht bekannt sind, soll das Mobilteil über einen Acht-Kern-Prozessor verfügen, von denen einer dem „neuen menschlichen Sprachsystem“ von Motorola gewidmet ist. Es ist aufregend zu hören, dass Benutzer beim Bau ihrer X-Phones einige Freiheiten haben. Bestimmte anpassbare Funktionen können die Farbe des Geräts, des Arbeitsspeichers oder des internen Speichers umfassen. Nach der Bestellung wird das Telefon "in einer Woche" versendet.

In Bezug auf Software wurde Android 5.0 Key Lime Pie nicht erwähnt, aber es wurde gesagt, dass Google und Motorola nach dem Kauf des Telefons mindestens ein vollständiges Android-Update garantieren würden. Motorola wird die Updates anscheinend bereitstellen, ohne auf Mobilfunkbetreiber zu warten, obwohl es wahrscheinlich erforderlich sein wird, den Betreibern einen Knochen zuzuwerfen, damit sie einem solchen Konzept zustimmen.

Käufer können auch ihre Mobilteile anpassen („ihre eigenen Hintergrundbilder, Klingeltöne, Apps, Kontakte usw. vorladen“), während sie auf den Versand warten. Dies ist eine HTC-Funktion „Erste Schritte“, wenn Sie möchten, und das X Phone könnte es Benutzern ermöglichen Entsperren Sie den Bootloader und die SIM-Karte, wenn Sie dies wünschen.

Freust du dich auf ein solches X Phone??

Aktualisieren: Ein zweiter Bericht aus derselben Quelle enthüllt weitere Details zur X Phone-Familie.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik