Das Galaxy S4 übertrifft den Browsermark 2.0-Browser-Benchmark weit vor seiner Einführung

  • Joshua Lester
  • 0
  • 4362
  • 542

Das Galaxy S4 ist noch nicht einmal offiziell und es sieht so aus, als ob es bereits auf dem Browsermark 2.0-Browser-Benchmark gekrochen ist.

Laut RightWare konnte ein GT-I9500-Gerät - dem alle zustimmen, dass es die Modellnummer des Galaxy S4 ist - mit Build JOP40D (oder Android 4.2.1) und Mobile Google Chrome 25 beim Testen 2710 Punkte erzielen und damit alle anderen Smartphones schlagen dort draußen:

Telefon GT-I9500 Build / JOP40D mit Handy Google Chrome 25 Punktzahl war:
2710
Telefon GT-I9500 Build / JOP40D mit mobilem Google Chrome 25-Browser ist 99% aller Telefonbrowser überlegen

RightWare hat die Ergebnisse für den GT-I9500-Test auf seinem Power Board veröffentlicht. Das Gerät schlägt das iPhone 5, verschiedene Galaxy S3- und Note 2-Versionen und das Telefon aller anderen in diesem speziellen Benchmark.

Anscheinend ist der Test echt, aber erwarten Sie noch nicht, dass Samsung irgendetwas davon bestätigt, was bedeutet, dass wir nur warten müssen, bis das Mobilteil gestartet wird, damit ein ähnlicher Benchmark-Test wiederholt wird. Wie Sie im ersten Screenshot oben sehen können, wird Samsung India Software Operations unter ISP aufgeführt, falls es darauf ankommt.

Das Galaxy S4 wird am 14. März bei einem besonderen Ereignis in New York City vorgestellt, an dem wir live teilnehmen werden, um alles rund um das Galaxy S4 zu behandeln.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik