Könnte Android 5.0 Key Lime Pie auf dem Linux 3.8-Kernel basieren?

  • Joshua Lester
  • 0
  • 1724
  • 263

Google arbeitet offenbar an dem kürzlich veröffentlichten Linux 3.8-Kernel, wie ein neuer Bericht zeigt, und wir werden uns sicherlich fragen, ob Android 5.0 Key Lime Pie auf dem neuen Kernel basieren wird.

Phoronix spekuliert, dass es möglicherweise zu früh ist, ein auf Linux 3.8 basierendes Key Lime Pie-Betriebssystem zu veröffentlichen, da Android 5.0 voraussichtlich in weniger als drei Monaten auf der I / O-Veranstaltung 2013 von Google vorgestellt wird. Aber während "die Arbeit als" experimentell "bezeichnet wird", scheint sie sich "schnell zu entwickeln", was interessant klingt, obwohl wir keine Möglichkeit haben, zu bestätigen, worauf Key Lime Pie zu diesem Zeitpunkt basieren wird.

Jelly Bean basiert auf dem Linux 3.0-Kernel, wobei Google auch andere Versionen einschließlich 3.3 und 3.4 verwaltet, wobei Android 4.2.2 für Nexus 4 auf letzterem basiert.

Dieselbe Quelle beschreibt einige der Verbesserungen im Linux 3.8-Kernel (siehe zweiten Quelllink unten), einschließlich „Samsung Exynos DRM-Verbesserungen“, Open-Source-NVIDIA-Tegra-Treibereinbindung und verringerter RAM-Nutzung.

Wir werden in diesem Fall die Ohren offen halten, wenn wir uns auf den nächsten Start des Android-Betriebssystems von Google vorbereiten. In der Zwischenzeit können diejenigen von Ihnen, die an diesem experimentellen / android-3.8-Repository interessiert sind, es bereits ausprobieren.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik