AT & T führt LTE in weiteren 14 Märkten ein

  • Richard Martin
  • 0
  • 2452
  • 352

mrbill / Flickr

Pünktlich zur Einführung von HTC One und Galaxy S4 von AT & T hat der Carrier eine große 4G LTE-Erweiterung in 14 weiteren Märkten angekündigt.

Die neuen Märkte mit 4G LTE umfassen:

  • Fresno, Kalifornien.
  • Carbondale-Marion, Ill.
  • Fort Pierce / Stuart, Fla.
  • Binghamton, N.Y..
  • Palm Coast, Fla.
  • Houma / Thibodaux, La.
  • Jefferson City, Mo..
  • Fort Smith, Ark.
  • Montgomery, Ala.
  • Las Cruces, N.M..
  • Mount Dora, Fla.
  • Mount Vernon, Wash.
  • Tempel / Killeen, Texas
  • Beaumont, Texas
  • Lakeland-Winter Haven, Fla.

Wenn Sie ein LTE-fähiges Gerät haben, sollten Sie jetzt die blitzschnellen Netzwerkgeschwindigkeiten erleben. Wir sollten größere Erweiterungen wie diese sehen, da AT & T plant, bis Ende 2013 250 Millionen Menschen und bis Ende 2014 volle 300 Millionen Menschen abzudecken.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.