Asus Qube landet schließlich am 23. April mit einem Preis von 130 US-Dollar

  • Jonas Bates
  • 0
  • 2703
  • 650


Als die Gerüchteküche im November letzten Jahres zum ersten Mal Wind vom Asus Qube bekam, waren einige Leute verständlicherweise ein wenig aufgeregt. Asus kündigte es dann offiziell als Set-Top-Box an, die im Januar mit Google TV funktionieren würde, und potenzielle Eigentümer haben seitdem darauf gewartet, dass es eintrifft. Es war zum ersten Mal für eine Veröffentlichung im ersten Quartal geplant, aber das ist nicht geschehen. Wo genau ist der Asus Qube jetzt??

Nach neuen Informationen der Jungs von GTVSource.com wird der Asus Qube diesen Monat endlich auf den Markt kommen. Genauer gesagt wird es ab dem 23. April in zwei Wochen mit einem Preis von 130 US-Dollar erhältlich sein.

Das Asus Qube verfügt über 50 GB kostenlosen Cloud-Speicher von Asus sowie eine modifizierte Google TV-Benutzeroberfläche. Es bietet Zugriff auf alle Vorteile von YouTube sowie "100.000 Filme und Fernsehsendungen von Netflix und Amazon Instant Video". Gleichzeitig können Benutzer des Asus Qube auch auf andere Mediengeschäfte und Apps zugreifen.

Warten Sie auf das Eintreffen des Asus Qube? Was reizt dich am meisten? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Unser Blog ist Geräten gewidmet, die mit Android ausgeführt werden
Ein Blog für Expertenratschläge, Android-Telefone, Android-Apps, Tablets und andere Geräte. Bewertungen und Neuigkeiten aus der Welt der Technik